In-situ-infrarotspektroskopische Untersuchung der Aldolkondensation von n-Butanal an basischen Festkörperkatalysatoren

Ute Rymsa
Die Aldolkondensation von n-Butanal ist eine technisch wichtige Reaktion. Das Reaktionsprodukt 2-Ethylhexenal wird nach Hydrierung zum gesättigten Alkohol in der Weichmacherproduktion eingesetzt. Beim Einsatz von festen Basen als Katalysatoren tritt eine schnelle Katalysatordesaktivierung auf. Durch direkte infrarotspektroskopische Beobachtung der basischen Festkörperkatalysatoren während der Kondensationsreaktion sollte untersucht werden, wodurch die Desaktiverung verursacht wird. Beim Einsatz von alkaliionenausgetauschtem Zeolith Y in der Aldolkondensation wurde nur ein geringer Umsatz beobachtet, der im Verlauf des Experiments weiter zurückging. Die...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.