Ein 1λ5, 3λ5, 5λ3-Triphosphabenzol-Derivat

Ekkehard Fluck, Gerd Becker, Bernhard Neumüller, Robert Knebl, Gernot Heckmann & Heinz Riffel
Die erste Ringverbindung mit (PC)3-Gerüst, die Titelverbindung 3, wurde wie unten skizziert hergestellt. Die 13C-NMR-Daten deuten auf einen hohen Ylid-Charakter der Gruppierung C4-P5-C6 hin.
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.