Molekülstruktur und spektroskopische Eigenschaften des Kekulens

Claus Krieger, Francois Diederich, Dieter Schweitzer & Heinz A. Staab
Beträchtliche Bindungslokalisation im Kekulen (1) wurde durch Röntgen-Strukturanalyse nachgewiesen: Nur jeder zweite Ring ist "aromatisch". Dieser zunächst überraschende Befund ist mit einigen spektroskopischen Eigenschaften von (1) in Einklang.
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.