Electronic Reverse Auctions - Zielorientierte Gestaltung auktionsintegrierter Beschaffungsprozesse

Martin Schnabel
Die elektronische Beschaffungsauktion (electronic reverse auction) hat sich in vielen Unternehmen bereits als Standardinstrument etabliert. Die Untersuchung von institutionellen Aspekten ist bereits fortgeschritten und findet hauptsächlich mit Hilfe spieltheoretischer Modelle (Auktionstheorie) statt. Die Analyse der vorliegenden Arbeit richtet sich auf die instrumentellen Aspekte. Dabei geht es um die Fragen, ob und wie ein Beschaffungsmanager mit Hilfe einer Auktion seine Ziele besser erreichen kann. Erstens muss er beurteilen können, ob ein Auktionseinsatz in einer bestimmten Beschaffungssituation...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.