Ein volumetrischer Imposter zur Level-of-Detail-Darstellung von Partikeldatensätzen

Benjamin Rau
Computersimulationen, welche auf Grundlage von Partikeldaten arbeiten, finden nicht nur immer häufiger Anwendung als wissenschaftliche Hilfsmittel, sondern nehmen auch stetig an Komplexität zu. Die daraus resultierenden Daten werden zur Analyse oftmals visualisiert. Dabei stellen die großen Datenmengen die Visualisierung vor mehrere Herausforderungen. Einerseits benötigen die Daten enorm viel Speicherplatz, was eine direkte Visualisierung oftmals unmöglich macht. Weiterhin kommt es bei der direkten Darstellung der Partikel zu Problemen des Undersamplings und damit verbundenem Bildrauschen. Diese Arbeit...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.