Ältere Menschen und neue Bibliotheksraumkonzepte – ein Widerspruch?

Olaf Eigenbrodt
Bibliotheksräumen werden in der aktuellen Diskussion vielfältige neue Rollen zugedacht. Sie werden zu hochtechnisierten und diversifizierten multifacettierten Erlebnis-, Kommunikations- und Wissensräumen, die sich offensiv an sogenannte Digital Natives wenden. Bibliotheken sollen jedoch als gesellschaftliche Räume Arenen der Begegnung sein, in denen verschiedene gesellschaftliche Gruppen zusammenkommen. Was ist aber mit Senioren, die vielleicht die Ruhe und ‚heilige‘ Atmosphäre im traditionellen Raum der Bibliothek schätzen? Gibt es für sie noch einen Platz oder stehen sie der Neuerfindung...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.