Die Auswirkung von High-Variability-Training auf die Perzeption und Produktion des Gespanntheitskontrasts bei russischsprachigen Deutschlernenden

Katharina Dunzow
Es wird untersucht, ob das High-Variability-Training (HVT) die Perzeptions- und Produktionsleistungen des Gespanntheitskontrastes deutscher Vokale bei russischspra-chigen Deutschlernenden positiv beeinflusst. Dafür wurde in Anlehnung an bekannte HVT-Studien ein Aussprachetraining speziell für die Vokaldauer konzipiert. Basis ist die Gegenüberstellung zweier phonetischer Lautkontraste als Minimalpaare der fünf deutschen Vokale (A, E, I, O, U). An dem HVT nahmen dreißig fortgeschrittene russischsprachige Lernende des Deut-schen mit muttersprachlich bedingten Fehlern der L2-Vokalproduktion teil, gemäß dem Lernalter (während bzw. nach...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.