RFID: Verbraucherängste und Verbraucherschutz

Oliver Bertold, Oliver Günther & Sarah Spiekermann
Der Beitrag gibt einen Überblick uüer im Zusammenhang mit der RFID-Technologie auftretende Verbraucherängste und technische Möglichkeiten, diese zu adressieren. Er diskutiert die wesentlichen bis dato präsentierten technischen Schutzansätze und propagiert ein passwortbasiertes Schutzverfahren: & RFID-Technik und Argumente, warum Verbraucherängste gerechtfertigt sind, & Schutztechnologien zur effektiven Adressierung von RFID-induzierten Ängsten und Schaffung von Kontrolle, & Plädoyer für einen einfachen Schutz durch einen passwortbasierten Ansatz, mit dem man das Auslesen der RFID-Tags sicher kontrollieren kann.
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.