Der Einfluss der L-Carnitin-Dosis auf die Magenentleerung und die orozökale Transitzeit bei gesunden Erwachsenen

Martin Dürr
Es wurde der Einfluss von L-Carnitin auf Magenentleerung und Dünndarmtransit untersucht. Hierbei wurde bei 12 Probanden unter Verwendung eines 13CO2-Atemtests die HWZ_ME und die OZTZ bestimmt. Die Tracer Natrium-[13C]azetat und 13C-LU ermöglichten die gleichzeitige Bestimmung dieser Transitzeiten. Es wurde ein Placebo , 1,5 g und 3 g L-Carnitin pro Tag über jeweils zehn Tage gegeben. Im Bezug auf die HWZME ergeben sich unter L-Carnitin keine Veränderungen. Bei der OZTZ ergeben sich die Zeiten 5,75 h,...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.