Algorithmierung und automatisierte Datenauswertung für die hochauflösende und ultrahochauflösende Massenspektrometrie

Enrico Schmidt
In dieser Arbeit werden Algorithmen vorgestellt, welche die automatisierte Auswertung von hoch- und ultrahochaufgelösten Massenspektren wesentlich unterstützen und beschleunigen. Voraussetzung für die dargestellten Methoden ist die kombinatorische Zuordnung möglicher Elementarkombinationen zu einer genau bestimmten Ionenmasse. Für eine praxisorientierte Anwendung muss die Anzahl der bestimmten Elementarkombinationen möglichst klein sein. Es werden verschiedene Filtermethoden beschrieben (chemische Filter, Isotopermusteranalyse, Fragment-Analyse), welche die Lösungsmenge reduzieren. Die Effizienz der beschriebenen Verfahren wird an mehreren Beispielen demonstriert.
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.