Retrospektive Analyse der Prognose und Mortalität von MADIT II-Patienten nach ST-Hebungsinfarkt (STEMI) und PCI.

Peter Paranski
Obwohl die Prognose für Postinfarktpatienten und die Notwendigkeit einer ICD-Implantation in der Prävention des PHT reichlich diskutiert wurden, erfolgte bisher keine differenzierte Selektion der Patienten nach STEMI mit reduzierter EF, um deren Prognosen zu evaluieren und einen Therapieeffekt mit und ohne ICD zu vergleichen. Um diese Frage zu beantworten haben wir nach der MADIT II-Studie aus eigenem Patientengut retrospektiv die Patienten untersucht, die die MADIT-II-Studienkriterien erfüllten. Bei MADIT II-Patienten mit und ohne ICD konnten keine...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.