null Bedeutung der Lehrer*innensprache im sprachheilpädagogischen Unterricht

Michaela Minna Elsbeth Kurtz
Vorliegende Professionalisierungsstudie zur Lehrer*innensprache nimmt speziell den sprachfördernden Einsatz von Modellierungstechniken (vgl. Dannenbauer, 2002 u.a.) näher in den Blick. Hierfür wurden jeweils drei Unterrichtsversuche von N = 44 Studierenden des Lehramtes Sonderpädagogik (Förderschwerpunkt Sprache) audio- oder videografiert und auf den Einsatz von Modellierungstechniken untersucht. Zwischen den Unterrichtsversuchen erhielten die Studierenden Fachberatungen. Die zentrale Fragestellung ist, inwiefern sich durch diese Intervention der Einsatz der Modellierungstechniken verändert.
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.