Zunge zeigen - Ein Gespräch mit Günter Grass über sein Indien-Buch

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
Sein Tagebuch mit Zeichnungen, Gedichten, Texten als Grundlage für sein Indien-Buch "Zunge zeigen" (Erfahrungen von seinem Indien-Aufenthalt zwischen August 1986 und Januar 1987). Fremdsein in Indien als Voraussetzung für sein Verständnis des Landes. Einsichten über Indien aus europäischer Sicht. Elemente politischer Kommentierung im Buch - auch im Hinblich auf die Vergangenheit des Landes. Motiv des "Zungezeigens" bei der indischen Göttin Kali als Motto seines Buches. Gründe für seine Indien-Reise.
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.