Zunge zeigen - Ein Gespräch mit Günter Grass über sein Indien-Buch

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
Sein Tagebuch mit Zeichnungen, Gedichten, Texten als Grundlage für sein Indien-Buch "Zunge zeigen" (Erfahrungen von seinem Indien-Aufenthalt zwischen August 1986 und Januar 1987). Fremdsein in Indien als Voraussetzung für sein Verständnis des Landes. Einsichten über Indien aus europäischer Sicht. Elemente politischer Kommentierung im Buch - auch im Hinblich auf die Vergangenheit des Landes. Motiv des "Zungezeigens" bei der indischen Göttin Kali als Motto seines Buches. Gründe für seine Indien-Reise.
This data center is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.
We found no citations for this sound. For information on how to provide citation information, please see our documentation.