Gespräch mit Günter Grass anläßlich seines 65. Geburtstages

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
Grass bedauert die politische Situation der Bundesrepublik, das Anwachsen des Rechtsradikalismus und die Zerstörung der demokratischen Linken nach dem Ende des Kommunismus. Er gehöre zu den wenigen, die sich noch politisch einmischten ("ein Dinosaurier"). Ein Vergleich mit der Weimarer Republik sei allerdings zu einfach, aber des müsse ein neuer Mut zu Reformen entstehen, der in der Lage sei, Fehler (wie die Regelung des Einigungsvertrags "Rückgabe vor Entschädigung", Immobilien etc. betreffend) zu korrigieren.
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.