Die Rättin: Interview mit Günter Grass über seinen Roman (tel.)

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
Grass hat das Manuskript zur "Rättin" abgeschlossen. Er erläutert den Zusammenhang des neuen Textes mit vorangegangenen Werken (epische Breite, Figur des Oskar Matzerath) und beschreibt seine Arbeitsweise (gleichzeitiges bildnerisches Schaffen, Arbeit mit Tontafeln, Tempo). Er berichtet von seinem Engagement in der Friedensbewegung und dem Dissens mit der SPD-Nachrüstungspolitik, der nun aber passé sei und zu einem neuen Engagement im SPD-Wahlkampf führe. Zum Schluss geht es um die Rolle der Politik in der "Rättin".
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.