Interview mit Günter Grass während der Buchmesse in Frankfurt/Main (engl.)

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
Hetze gegen Intellektuelle lastet auf der Buchmesse; die hier vorgestellten Bücher werden noch bestehen, wenn Geißler und Kohl schon vergessen sind. Geißler, vor dem Grass immer Respekt hatte, enttäuscht durch seinen Wechsel ins demagogische Lager. Statt sich mit der Bekämpfung des Terrorismus zu beschäftigen, zerfleischen sich die Demokraten. Ausstellung seiner Werke (Graphiken und Bücher) im Goethe-Haus in New York. Kritische Einstellung gegenüber der Politik der Großmächte.
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.