Interview mit Günter Grass auf der 47. Internationalen Frankfurter Buchmesse (11.-16.10. 1995): Aus dem DW-Sonderstudio

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
Zu seiner neuen Veröffentlichung "Die Deutschen und ihre Dichter". Entweder kritiklos-bewundernder Umgang der Deutschen mit ihren Dichtern oder krasse Ablehnung bis hin zur Verfolgung. In anderen Ländern mehr Respekt und Achtung vor dem Schriftsteller. Sein neuer Roman "Ein weites Feld" als komplexes Werk über den Prozess der deutschen Einheit vor dem Hintergrund der deutschen Geschichte. Verbundenheit mit Alfred Döblin, der als "Ziehvater" für seine schriftstellerische Tätigkeit fungiert. Brgründung, warum sein neuer Roman Theodor Fontane gewidmet...
This data center is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.
We found no citations for this sound. For information on how to provide citation information, please see our documentation.