Als Schriftsteller immer auch Zeitgenosse: Rede zur Eröffnung des PEN-Kongresses

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
(Ab 29:23) Grass über die Rolle der Schriftsteller in ihrer Zeit, zum Beispiel während des Spanischen Bürgerkriegs; (ab 36:54) drei Bücher, deren anhaltende Wirkung sich aus zeitgenössischen Bezügen ergibt: "Manhattan Transfer " von Dos Passos, "Die gräßliche Bescherung" von Emilio Gadda und "Berlin Alexanderplatz" von Alfred Döblin; Grass erläutert deren Bedeutung insbesondere für die 20er Jahre des 20. Jahrhunderts; Bedeutung des Werks von Uwe Johnson ("Jahrestage"); (ab 47:20) aktuelles Beispiel Salman Rushdie ("Mitternachtskinder", "Scham und...
This data center is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our Documentation.