Kann denn Nahrung Sünde sein? - Schonkost und Festessen im Barock. Von Grimmelshausen zu Grass: Vortrag von Dr. Julian Preece im Rahmen des Kongresses \"Menschen sind Tiere, die kochen können\"

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
Julian Preece, Swansea […] wieder Freunde aus barocker Zeitweil – der alles eitel nennende Andreas Gryphius und Martin Opitz, bevor ihn die Pest holte, aber auch die Courasche nebst Grimmelshausen, als er sich noch Gelnhausen nannte –, ließen selten etwas von der Schweinekopfsülze übrig. Mal wurde sie als Voressen, mal als Hauptgericht getischt. Ihr Rezept jedoch blieb sich gleich. Günter Grass: Beim Häuten der Zwiebel Im vierten Kapitel des schmackhaften und in jedem Sinne des...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.