Neuer Patriotismus - Grass und die Fussballweltmeisterschaft 2006 in Deutschland (bengali): Feature über ein Interview mit Günter Grass in der Süddeutschen Zeitung

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
Die Fussball-Weltmeisterschaft in Deutschland ist zuende, Italien ist Weltmeister, Frankreich Zweiter, Deutschland Dritter. Die Unterstützung der Fans für Jürgen Klinsmann und sein Team sind überwältigend gewesen; tausende schwarz-rot-goldenen Fahnen wurden in den Stadien geschwenkt; radikaler Nationalsimus blieb aus; die Gastländer wurden freundlich aufgenommen und unterstützt; dies ist auch Literaturnobelpreisträger Günter Gras nicht entgangen. Durch seinen jüngsten Sohn ist auch Günter Grass zum Fussball-Fan geworden, hat sogar mit über 50 Jahren in einem Fussballspiel als Linksaußen...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.