Unkenrufe - Zeit der Versöhnung: Nach der gleichnamigen Erzählung von Günter Grass

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
Aus : www.unkenrufe-derfilm.de Die deutsch-polnische Verfilmung der Günter-Grass-Erzählung "Unkenrufe" hat am Sonntag in Danzig (heute Gdansk) Weltpremiere. Der gleichnamige Kinofilm behandelt teils satirisch das Thema Vertreibung nach dem Zweiten Weltkrieg und die deutschpolnischen Beziehungen anhand der Gründung einer "Deutsch-Polnischen Friedhofsgesellschaft". Zur Premiere werden neben Grass und seiner Tochter Helene auch Schauspieler Matthias Habich erwartet. Kinostart ist am 22. September. Der Film erzählt sanft-ironisch eine melancholische Liebesgeschichte: Ein deutscher Professor für Kunstgeschichte (Habich) und eine polnische...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.