Polen - Günter Grass im Gespräch über Deutsche und Polen

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
Feature mit Interview-Ausschnitten Mit Sonnenblumen, die ihn an seine Heimat Danzig erinnern sollen, wird Grass zum Literaturnobelpreis gratuliert; Grass: ist froh, dass er den Nobelpreis nicht früher bekommen hat; solch ein Preis könne eine Last sein, ein Stempel; Grass freut sich über den Preis, kann ihn aber auch mit einem "ironischen Zwinkern sehen"; Polen ist Teil von Grass' Schicksal und bleibt eine literarische Faszination für ihn; auf das Land und seine Einwohner blickt er unvoreingenommen;...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.