Tagesmagazin: Interview über Folterungen

Günter Grass Stiftung-Medienarchiv
Inverview aus einem Gespräch mit Günter Grass Frage: in etwa 60 Staaten der Welt wird gefoltert. Ist die Friedenspolitik zum Opportunismus erstarrt? Grass: ja, und gleichzeitig Gefahr für die Friedenspolitik, die Willy Brandt eingeleitet hat; die Staaten schonten sich gegenseitig im Sinne einer political correctness. Frage: Von wem könnten Initiativen ausgehen, um diesen Zustand zu ändern? Grass: Von denen, die "für diese Friedenspolitik sind"; die Gegner der Friedenspolitik dürften nicht bekräftigt werden; Politik der Stärke...
This data center is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our Documentation.