Kohlröschen – mehr als nur Nigritella nigra

Kurt Baumann
Das Kohlröschen (Nigritella) ist eine in den Alpen weit verbreitete Orchideen-Gattung. Lange unterschied man nur zwischen dem Roten und dem Schwarzen Kohlröschen (Nigritella rubra und N. nigra). Heute unterscheidet man 18 Arten, Unterarten und Varietäten. Gymnadenia ist eine mit Nigritella eng verwandte Gattung, weshalb Kohlröschen von manchen Botanikern auch als Gymnadenia bezeichnet werden. Äußeres Erscheinungsbild, Biologie und Verbreitung von Kohlröschen werden vorgestellt.
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.