Erste Eignungsbewertung des Feldes A6/B4 für die Kohlendioxid-Speicherung

Peter Reichetseder & Kurt M. Reinicke
Auf Basis der öffentlich zugänglichen Information erscheint das mittlerweile förderschwache Erdgasfeld A6/B4 300 Kilometer vor der Küste Deutschlands mittelfristig grundsätzlich geeignet zur Durchführung eines CCS Demonstrationsvorhabens in sinnvoller Größenordnung. Das Speichervolumen bei Ausfüllen des ursprünglich Erdgas-gefüllten Volumens (kum. Produktion 9,5 Mrd. m3 (Vn) beträgt etwa 25 Mt. Die erzielbare Injektionsrate dürfte bei größer 100.000 t/a/Bohrung liegen. Die Plattform müsste für die neue Aufgabe zwar nachgerüstet werden, erscheint jedoch grundsätzlich geeignet für Injektionsbetrieb und Monitoring. Die...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.