Eine Potentialabschätzung des Einsatzes von Gas- und Flüssigreaktoren in der Spezialchemie

Simone Schildmann
In der heutigen Spezialchemie und Pharmaindustrie findet die Mikroreaktionstechnik eine immer größer werdende Bedeutung und Anwendung. Vor allem bei einem Einsatz von kritischen Stoffen kann aufgrund des geringen Hold-Ups im Reaktor das Sicherheitsrisiko reduziert werden. Durch die kleinen Dimensionen und das große Oberflächen-zu-Volumen-Verhältnis werden Stoffaustausch und Wärmeübergang verbessert, wodurch exotherme und endotherme Reaktionen besser kontrolliert und mitunter die Ausbeute und Selektivität gesteigert werden können. Auch können so neue Synthesewege erschlossen werden. Im Bereich der Mikroreaktionstechnik...
This data center is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our Documentation.