Neuer Prüfstand für zügige Torsionsbeanspruchung

Florian Mörz & Günter Schäfer
Die experimentelle Untersuchung von Maschinenelementen ist einer der Schwerpunkte des Institutes für Maschinenwesen. Der umfangreiche Prüfstandspark wurde nun um einen weiteren Prüfstand für zügige Torsionsbeanspruchung ergänzt. Dieser Prüfstand ermöglicht die kontinuierliche Torsion von Prüflingen auch über große Verdrehwinkel.
This data center is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our Documentation.