Grundlagen der Rotordynamik

Miriam Losch
Die Rotordynamik beschäftigt sich mit rotationssymmetrischen Bauteilen, sogenannten Rotoren. Die zentrale Aufgabe der Rotordynamik ist es, die Resonanzen und die daraus resultierenden Eigenfrequenzen der Rotoren bei deren Drehgeschwindigkeiten zu analysieren.
This data center is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our Documentation.