Grundlegende Untersuchungen zur elektrochemischen Abscheidung der Refraktärmetalle Titan und Vanadium aus Ionischen Flüssigkeiten

Qiong Wu
Refraktärmetalle zeichnen sich durch sehr hohe Schmelzpunkte aus Aufgrund ihrer vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten sind galvanische Beschichtungen von Bauteilen mit Refraktärmetallen von sehr großem Interesse. I hre Abscheidung aus der Schmelze ist teilweise möglich Die hohen Kosten, die schwierige Handhabung und die hohe Korrosivität der Schmel zen sind von großem Nachteil. Titan und Vanadium können nicht aus wässr iger Lösung abgeschieden werden, da aufgrund der thermodynamischen Daten die Abscheidung nur bei negativeren Potentialen als der Bildung von...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.