Das andere PPP – Politik, Planung, Popular Agency: Radikaldemokratische Ansätze zu Architektur und Stadtplanung

Gabu Heindl
Diese Untersuchung ist situiert im Feld politischer Theorie, Planungstheorie und Praxistheorie. Sie geht von der für neoliberale Stadtplanung gängig gewordenen Abkürzung PPP (für Public Private Partnership) aus und setzt ihr das titelgebende andere PPP, drei andere Ps, entgegen. Das bedeutet konkret: Jenes ‘Public‘, wie es im Public Private Partnership verstanden wird, ist eine Instanz, die entweder Top-down agiert oder Planungsverantwortung zunehmend an Private abgibt – an das zweite P der neoliberalen Planung –, also an...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.