Schilder aus dem Bestand des Staatlichen Museums Auschwitz-Birkenau. Untersuchungen zu Beschichtungen auf korrodierten Eisenuntergründen

Gunn Pöllnitz
Die Erhaltung von beschichteten Metallobjekten stellt noch immer eine große Herausforderung an die zuständigen RestauratorInnen und Sammlungsverantwortlichen dar. Dies gilt in besonderem Maße für Kulturgut, welches nie als solches intendiert war, wie die Schilder aus der Sammlung des staatlichen Museums Auschwitz-Birkenau (PMA-B). Solche Objekte sind durch ihre vormalige Verwendung und Lagerung besonders stark von Zerfallserscheinungen betroffen. Sowohl die korrosiven Prozesse des Untergrundes als auch die Alterung des Beschichtungsmaterials verursachen den Verlust von Information und sollen...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.