Entwicklungspsychologie in der DDR - Bleibendes und Vergängliches.

Horst Kühn
Gegenstand ist die Entwicklungspsychologie des Kindes- und Jugendalters, wie sie sich unter den Bedingungen des zweigeteilten Deutschland in der Sowjetischen Besatzungszone (SBZ) und später in der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) in der Zeit von 1945 bis etwa 1990 vollzogen hat. In einer sehr ausführlichen Darstellung, der eine gleichfalls sehr ausführliche Literaturliste beigefügt ist, werden u. a. behandelt: (1) Zu den Startbedingungen der Entwicklungspsychologie in der SBZ und zu Entwicklungsproblemen (Fehlen geeigneter Entwicklungspsychologen wegen Emigration oder...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.