Sendschreiben an Herrn N. N. worin erwiesen wird, dass man ohne Kopf empfinden könne, ausgefertigt von S.C. I. S.

Siegfried Jaeger
Es wird Bezug genommen auf ein in der Frühzeit der Psychologie (1746) unter Pseudonym veröffentlichtes Werk, in dem in andeutend-vorsichtiger Form darauf hingewiesen wird, dass Empfindungen nachgewiesen werden könnten, ohne dass ein Kopf oder eine Seele beteiligt sein müssten. Belegt wird dies durch Innervationen bei dekapitierten Hunden (ergänzt durch Beobachtungen an Geköpften, Sterbenden und Froschherzen). Das Veröffentlichen unter Pseudonym wird mit dem damaligen Zeitgeist begründet, der wissenschaftsfeindlich gewesen sei und verschiedentlich zu Sanktionsmaßnahmen (z. B....
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.