William (Wilhelm) Falconer's Bemerkungen über den Einfluß des Himmelsstrichs Eine umwelttheoretische Abhandlung mit geistesgeschichtlichem Kontext?

Walter Stallmeister
Der Beitrag soll ein erster Versuch sein, ein vergessenes Buch des britischen Mediziners und Schriftstellers William Falconer (1741-1805) geistesgeschichtlich einzuordnen. Dieses im Jahre 1781 erschienene Buch ("Bemerkungen über den Einfluss des Himmelsstrichs auf den Menschen", im Original längerer Titel entsprechend den damaligen Gepflogenheiten) ist das erste Buch eines sechs Bücher umfassenden Werks, die alle von verschiedenen Einflüssen (u. a. Landesgröße, Lebensart, Nahrungsmittel) auf den Menschen handeln. Im ersten, hier darzustellenden Buch betrachtet Falconer von einem...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.