The social context of research practice and the priority of history

K. Danziger
Im Rahmen von Überlegungen zum Stellenwert der Geschichte in der Psychologie wird zunächst darauf hingewiesen, dass der zur Zeit der Dominanz des Positivismus herrschende Glaube an die übergeschichtliche Gültigkeit der naturwissenschaftlichen Methodologie und ihrer Produkte durch neuere Arbeiten auf den Gebieten der Wissenschaftssoziologie, Wissenschaftsphilosophie und Wissenschaftsgeschichte ins Wanken gebracht wurde. Die moderne Wissenschaftslehre geht davon aus, dass jede real existierende Wissenschaft von den historischen Bedingungen ihrer Existenz in ihrem Wesen geprägt ist. Folglich müssen die...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.