Kann über die Methodenfrage die \"Einheit\" der Psychologie gerettet werden?

Elfriede Billmann-Mahecha
In der Geschichte der deutschen Psychologie des 20. Jahrhunderts gab es mehrere Versuche, die Einheit der Psychologie über eine Orientierung an mathematisch-naturwissenschaftlichen Forschungsmethoden sicherzustellen. In diesem Zusammenhang werden mit dem Methodenstreit der fünfziger Jahre und mit dem Positivismusstreit zunächst zwei wichtige Stationen dieser Methodendiskussion skizziert. Daran anschließend wird angesichts der jüngsten Debatten um die Möglichkeiten der Integration qualitativer und quantitativer Methoden die These vertreten, dass die Methodendiskussion nicht aus ihrer interdisziplinären Verankerung gelöst und aus...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.