Vorstellungen von der Psyche bei Apuleius von Madaura

G. Krampen
Übergänge zwischen religiös-mythologischem, vorwissenschaftlichem und wissenschaftlichem Denken werden am Beispiel der volkstümlichen Vorstellungen von der Psyche in der Spätantike dargestellt. Dabei steht die "fabula graecanica" über Amor und Psyche im Vordergrund. Die Geschichte von Amor und Psyche ist Teil eines von Apuleius von Madaura im zweiten Jahrhundert nach Christus unter dem Titel "Metamorphosen" verfassten Romans. Nach einer knappen Inhaltsangabe zur Geschichte von Amor und Psyche werden die bislang in der klassischen Philologie vorgelegten Deutungen als...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.