Ergänzende Vermerke in Bezug auf meinen Artikel in TELMA 47 über „Grundlagen zur Wasserbewegung nach Darcy in Moor und Torf“

Volker Schweikle
Im Gesetz von Darcy wird die Richtung des Drucks mit „+“ und „–“definiert. Diese mathematischen Operatoren bedeuten keine Zahlenwerte, da die Richtung eine trigonometrische Funktion darstellt. Die Transmissivität kann aus dem Gesetz von Darcy nicht abgeleitet werden; ein anderweitiger Beweis fehlt. Das Einfügen der Energiedichte ψ in das Gesetz von Darcy ist falsch, da die Einheiten nicht bilanzierbar sind. Mathematisch ist das lineare Gesetz von Darcy ein Spezialfall des galilei-/newton- schen Fallgesetzes.
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.