Entwicklung automatisierter Messverfahren für Vortriebskontrollen beim Rohrvortrieb

Rolf Kemper-Böninghausen
Tunnelvortriebsmaschinen werden eingesetzt, um weitestgehend ohne größere Eingriffe in oberirdischen Geländestrukturen unterirdische Tunnel und Kanäle für Straßen- und Bahntunnel sowie für wasser- und abwassertechnische Anlagen zu errichten. In der vorliegenden Arbeit werden die Entwicklungen automatisierter Messverfahren beschrieben, die eine Alternative zu den herkömmlichen Vortriebskontrollvermessungen darstellen. Die Kontrollvermessungen sind wesentlicher Bestandteil für einen zielgerichteten Vortrieb. Für einen planmäßigen Vortrieb und einer sicheren Einfahrt in den Zielschacht sind Vermessungsnetze, bestehend aus Grundlagen-, Portal- und Vortriebsnetzen, eine Grundvoraussetzung....
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.