Technisch generalisierte Kommunikationsmedien. Kommunikation im Medium der Adresslisten

Jörg Räwel
Aus systemtheoretischer Perspektive wird die Form adresslistenbasierter Kommunikation, wie sie das Internet ermöglicht – oft unter «soziale Medien» bzw. «soziale Netzwerke» kategorisiert –, untersucht. Kommunikation also etwa in Singlebörsen, sozialen Medien wie Facebook, Netzwerken beruflicher Ausrichtung, Reisekontaktbörsen, usw. Es wird gezeigt, wie Adresslisten als Medien eine technisch unterstützte Möglichkeit darstellen, das Problem doppelter Kontingenz, im Sinne von Initiative und Stabilisierung von Interaktionssystemen, zu bewältigen. Am Fallbeispiel der Anbahnung von (romantischer) Liebe, also in Bezug auf...
This data center is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our Documentation.