Isolierglas flüssig verklotzen

Urs Uehlinger & Marc Donzé
Grössere Fenster, bessere U-Werte und der Wunsch nach schmaleren Profilansichten Hinterlassen in der Fensterbranche Spuren. Die Systeme werden statisch und bauphysikalisch fit gemacht fürdiese neuen Anforderungen. Neue Materialien, Technologien und Produktionsmethoden finden einzug in die Fertigungen. Die Berner Fachhochschule verfolgt nun in einem Forschungsprojekt einen neuen Ansatz.
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.