Optimierung der Milchproduktion mit frischem Wiesenfutter – Drei Systeme im Vergleich

Beat Reidy, Esther Mulser, Sebastian Manuel Ineichen Colantuoni, Franziska Akert, Katharina Zeller, Stefan Probst, Hansjörg Frey, Thomas Haas, Markus Höltschi & Pius Hofstetter
In der Schweiz praktiziert ein großer Teil der Milch- produzenten ein Fütterungssystem mit Teilweide und Zufütterung von Frischgras im Stall (Eingrasen). Zur Entwicklung von praxisorientierten Lösungen und Optimierungsmöglichkeiten für Eingrasbetriebe mit Teilweide wurden deshalb von 2014 bis 2016 drei Milchproduktionssysteme mit Verfütterung von frischem Wiesenfutter verglichen: Eingrasen mit Teilweide und Zufütterung von reduzierten (EGKF; 430 kg/Kuh und Jahr) und erhöhten (EGKFplus; 1 160 kg/Kuh und Jahr) Kraftfuttermengen sowie Vollweide mit geringen Kraftfuttermengen (VW; 90 kg...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.