Eine Multicase-Studie, um zu verstehen, wie spezifische Aspekte der Situation bei der Ko-Evaluierung einer Praktikumssituation in der Lehre berücksichtigt wird

Olivier Maes, Stéphane Colognesi & Catherine Van Nieuwenhoven
Im Rahmen der Erstausbildung von Lehrpersonen im französischsprachigen Belgien müssen Aufsichtspersonen die Auszubildenden insbesondere durch Ko-Evaluierungen bewerten. Mit diesem Beitrag soll die folgende Frage beantwortet werden: Wie wird die Einzigartigkeit bzw. Spezifität der jeweiligen Situation bei der Bewertung von Seiten des Supervisors berücksichtigt? Wir haben eine Multi-Case-Studie durchgeführt, die auf acht Ko-Evaluationsinterviews basiert. Die Ergebnisse zeigen, dass die Supervisoren den Kontext des Praktikums und / oder die persönlichen Aspekte der Schülerinnen und Schüler berücksichtigen, um...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.