Universitätsbibliotheken der öffentlichen Universitäten in Österreich – unverzichtbare Partner für Forschung und Lehre? Ergebnisse einer Analyse von Entwicklungsplänen, Leistungsvereinbarungen und Wissensbilanzen 2004 bis 2019

Bruno Bauer
Mit 1. Jänner 2004 ist das Bundesgesetz über die Organisation der Universitäten und ihre Studien (Universitätsgesetz – UG 2002) in Kraft getreten, das die öffentlichen Universitäten in Österreich in die Vollrechtsfähigkeit entlassen hat. Damit einher ging die Etablierung von Rahmenbedingungen für ein strategisches Management an den Universitäten. An die Stelle der bisher vom zuständigen Bundesministerium gepflegten Verordnungskultur ist eine Vereinbarungskultur zwischen Universitäten und Bundesministerium getreten. Eine wesentliche Rolle kommt hierbei Entwicklungsplänen, Leistungsvereinbarungen und Wissensbilanzen zu....
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.