HIV-Diagnostik: Zu wenige Tests bei Risikopersonen

Reinhold E. Schmidt, Jürgen Rockstroh & Ulrich Marcus
Bislang geht die Initiative zu einer HIV-Diagnostik meist von den Testpersonen selbst aus – oft zu spät für einen optimalen Therapiebeginn bei Infizierten. Deshalb sollten Ärzte bei erhöhten Infektionsrisiken aktiv auf die Testmöglichkeit hinweisen.
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.