Untererfassung von Masern: Eine Evaluation basierend auf Daten aus Nordrhein-Westfalen

Annedore Mette, Annicka Reuss, Marcel Feig, Lutz Kappelmayer, Anette Siedler, Tim Eckmanns & Gabriele Poggensee
Hintergrund: Die Masernelimination in Europa bis 2015 ist ein WHO-Gesundheitsziel. In Deutschland besteht gemäß Infektionsschutzgesetz (IfSG) eine Meldepflicht für Masernerkrankungen, dennoch geht man von einer Untererfassung aus. Ziel dieser Studie war es, das Verhältnis zwischen den bei den Kassenärztlichen Vereinigungen (KVen) abgerechneten Maserndiagnosen und den gemäß IfSG erhobenen Daten während eines Ausbruchs und danach in Nordrhein-Westfalen (NRW) zu bestimmen. Methoden: Es wurden Abrechnungsdaten zu Maserndiagnosen der KVen sowie die gemäß IfSG erhobenen Daten zu Masernerkrankungen...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.