Diabetes mellitus in Deutschland

Martina Burger & F. Tiemann
Der Diabetes mellitus zählt zu den wichtigsten endokrinen Störungen in Deutschland. Begleit- und Folgeerkrankungen haben weit reichende Konsequenzen für die Erkrankten. Darüber hinaus stellen sie erhebliche Herausforderungen an ökonomische und gesundheitspolitische Prozesse. Gemäß dem telefonischen Gesundheitssurvey 2003 beträgt die Diabetesprävalenz der 18-jährigen und älteren Bevölkerung 6,1% für Frauen und 5,4% für Männer. In älteren Bevölkerungsgruppen ist der Anteil an Diabetikern deutlich höher (65 Jahre und älter: 16%). Der Bedarf an einer nachhaltigen Betreuung von Diabetikern...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.