Die nachhaltige Entwicklung in Freihandelsabkommen Freihandelsabkommen der EU und der EFTA mit asiatischen Staaten im Vergleich

Sophie Anna Eckl
Die Europäische Union gilt als die Wächterin und Verfechterin von Grundwerten wie Umweltschutz und Menschenrechten. Auch in ihren Freihandelsabkommen mit asiatischen Staaten, unter anderem Südkorea und Singapur, finden sich diese Werte in Kapiteln über nachhaltige Entwicklung wieder. Die European Freetrade Association (EFTA), bestehend aus der Schweiz, Liechtenstein, Island und Norwegen, schuf ebenfalls in ihren Freihandelsabkommen mit asiatischen Staaten Platz für die nachhaltige Entwicklung. Im Folgenden werden diese Kapitel verglichen und es wird sich bestätigen, dass...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.