Disentangling the mechanisms underlying the island species-area relationship (ISAR)

Leana Devi Gooriah
Die Insel-Arten-Areal-Beziehung (ISAR), d.h. die Zunahme der Artenzahl mit zunehmender Inselgröße, ist eines der bekanntesten Muster in der Biogeographie. Das Verständnis wie Arten auf Veränderungen der Insel-/ Habitatgröße reagieren ist von wesentlicher Bedeutung für den Artenschutz, denn der Verlust von Habitatfläche ist eine der Hauptursachen für das Artensterben. Trotz ihrer Bedeutung für die Erhaltung von Lebensräumen und Arten, gibt es keinen Konsens darüber, wie die ISAR am besten zu quantifizieren ist und welche Mechanismen ihr...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.