Simulation sowie experimentelle Untersuchung von Materialschädigungen bei Umformprozessen

Dominik Wick
Die in der Regel auf Flachbackenwalzmaschinen hergestellten Gewinde weisen oftmals Überwalzungen, Risse, Falten und Hohlwalzungen auf, welche zu Kundenreklamationen, Produktivitätsverlusten und Ausschusskosten führen. Bislang fehlt das grundlegende Verständnis des Walzprozesses, sodass in dieser Arbeit systematisch experimentelle und simulative Untersuchungen durchgeführt wurden. Für die Beschreibung des Fließverhaltens des Vergütungsstahls 23MnB4 wurde ein Materialmodell aus Zug- und Druckversuchen entwickelt. In einem nächsten Schritt erfolgte die Erstellung eines geeigneten Reibmodells, welches auf Basis des Gleitstauchversuchs kalibriert wurde. Die...
This data repository is not currently reporting usage information. For information on how your repository can submit usage information, please see our documentation.